Produkte

 

- Meersalz
- Olivenöl
- Pasta
- Risotto
- Wein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pasta

Seit Jahrzehnten ist Pasta in den verschiedensten Variationen eines der beliebtesten Gerichte der ganzen Welt – als Beilage wie als Hauptgang. Doch der Ursprung dieser köstlichen Teigware liegt nicht, wie man instinktiv vermuten könnte, in Italien, sondern im fernen Asien – in China. Im Jahre 200 vor Christus, zur Zeiten der chinesischen Han-Dynastie, sind erstmals Informationen über die Entdeckung und Herstellung von Teigwaren wie Nudeln, Klöße oder Teigtaschen überliefert.

Schnell wanderte das Rezept in alle Himmelsrichtungen über den Erdball. Vor allen Dingen in Griechenland wurde es zur Traditionsspeise. Eine dickflüssige Teigsuppe wurde unter anderem zu Beerdigungen serviert. Die Griechen nannten die Suppeninhalte Pastái oder Makaría, demnach auch die heutigen Bezeichnungen Pasta bzw. Macheroni entstammen.

Die wohl bekannteste Art der Pasta ist die Spaghetti. Diese hat ihren Ursprung in Italien, wo seit dem 12. Jahrhundert die damals sogenannten Fäden aus Weizen gekocht werden. Der Grund für die monopolähnliche Herstellung Italiens ist ein kurioser, aber ebenso simpler: die (gute) Luft. Durch den hohen Salzgehalt werden die Pasti nicht nur schneller und besser getrocknet, sondern vor allen Dingen auch von Schadstoffen und Keimen verschont, da diese durch das Salz in der Luft verloren gehen und teilweise konserviert werden.

Die italienische Küche hat die Pasta noch durch unzählige Teig- und Form-Variationen erweitert. Besonders die einheimischen Familienbetriebe in den Regionen um Sizilien und Neapel sind für Ihre ausgefallenen, delikaten und qualitativ hochwertigen Pasta-Produktionen bekannt. Alle Produkte werden sorgfältig per Hand und nur auf Bestellung frisch hergestellt. So auch für das Früchtehaus Schwind, das seit Jahren ausschließlich auf derartige Qualitätsmerkmale setzt und eigene Pasta-Variationen kreierte, die Sie täglich, frisch aus Italien geliefert, bewundern und genießen können.